Das StromSPARschwein

Was tun wir, wenn ein Wasserhahn tropft? - Oh, das nervt, sofort fest zudrehen! Falls das nichts hilft, ersetzen wir die Dichtung. 

Spartipp 1: Sparsam kochen, genussvoll essen

In der Küche können wir  -  ohne Aufwand und ohne Einbusse  -  viel elektrische Energie einsparen, vor allem beim Kochen und Backen:

 Spartipp 2: Unnötig!

—Den ganzen Abend brennt das Licht im Gang, obwohl nur etwa fünfmal jemand hindurchhuscht (falls ich nicht jedes Mal ein- und wieder ausschalten will, schafft ein Bewegungsmelder Abhilfe).

Spartipp 3: Standby ist nicht immer Standby

Gemäss Duden bedeutet Standbybetrieb: „Betriebsart, bei der ein Gerät auf die Fernbedienung anspricht, im Übrigen aber abgeschaltet ist.“ Schön wär’s!

Spartipp 4: Beratung

Möchten Sie Strom sparen, wissen aber nicht recht wo anfangen?