Spartipp 4: Beratung

Möchten Sie Strom sparen, wissen aber nicht recht wo anfangen?

Welche Massnahmen bringen am meisten? Wie viel Aufwand, welche Kosten bringen sie? Wie gross ist die Einsparung, gemessen am Gesamtstromverbrauch? Welche Massnahmen lohnen sich sogar finanziell?

Wenn Sie solche Fragen haben, melden Sie sich doch für eine Beratung an. Wir gehen dann miteinander durch Ihre Wohnung, schauen die einzelnen Verbrauchergruppen an und nehmen bei einzelnen Geräten Messungen vor. Nach einer Stunde haben Sie eine Übersicht über die wichtigsten Strom- und Geldsparmöglichkeiten. Sie können anschliessend in Ruhe entscheiden, welchen Weg Sie gehen möchten, welche Massnahmen Sie sofort treffen und welche Sie auf später verschieben wollen.

Eine solche Beratung ist unentgeltlich und verpflichtet Sie zu nichts, es ist einfach ein Erheben des Ist-Zustands und ein Aufzeigen von Möglichkeiten. Sie können auch mit einem einfach zu bedienenden Verbrauchsmessgerät, das Sie bei uns für eine Woche ausleihen, Ihre Geräte und Apparate selber überprüfen.

Anmeldung für die Beratung und das Ausleihen des Messgeräts über Telefon 071 870 07 40 (Walter Züst).

Und zum Schluss eine Frage: Energiewende! Alle warten darauf. Kommt sie denn von selber?