Unsere vereinseigenen Solarstrom-Anlagen

Auf gemieteten Dachflächen produziert unser Verein seit 2013 Solarstrom mit eigenen Anlagen. Unsere vier Anlagen mit insgesamt rund 80 kWp Leistung werden weiter unten im Detail vorgestellt.

Finanziert wurden die Anlagen mit Darlehen von Privaten und Institutionen. Der Strom wird ins SAK-Netz eingespeist. Den ökologischen Mehrwert des wertvollen Solarstroms verkaufen wir als ☼Rechtobler Solarstrom☼ an Interessierte. Im Vertrag mit dem Dachvermieter (Hauseigentümer) ist diesem ein Kaufrecht für die Anlage eingeräumt. 

Wenn Sie ☼Rechtobler Solarstromkaufen möchten, finden Sie hier alle Informationen und auch das Bestellformular

Aus den Einnahmen des Stromverkaufs finanzieren wir die Dachmiete, die Darlehenszinsen, die Abschreibung und den Unterhalt der Anlagen.

 

Unsere vier Anlagen im Detail:

Bürgerheimstrasse 7

Bürgerheimstrasse 7

Inbetriebnahme Dez. 2012 / Jan. 2013
Installiert durch Urs Gmür, Rehetobel
Leistung [kWp] 15,05 (8,93+6,12)
Anzahl Module 59 Stück (monokristallin)
Modultyp IBC Solar, 255 TX Black
Orientierung Südost und Südwest
Jahresertrag im Mittel 15‘600 kWh
 


 

 

 

 

 

Ettenberg 10

Ettenberg 10 -1

Inbetriebnahme Juli 2013
Installiert durch G.Schaer, Trogen
Leistung [kWp] 20,9 (10,45+10,45)
Anzahl Module 82 Stück (monokristallin)
Modultyp BOSCH c-Si, M60 S (255)
Orientierung Südost und Südwest
Jahresertrag im Mittel 21‘500 kWh

 

 

 

 

 

 

  Ettenberg 10 -2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sankt Gallerstrasse 57

Sankt Gallerstrasse 57

Inbetriebnahme Okt. 2013
Installiert durch G.Schaer, Trogen
Leistung [kWp] 15,7
Anzahl Module 58 Stück (monokristallin)
Modultyp BOSCH c-Si, M60-270 3BB
Orientierung Süden
Jahresertrag im Mittel 15‘700 kWh


 

 

 

 

 

 

Sankt Gallerstrasse 43


Sankt Gallerstrasse 43
Inbetriebnahme April 2014
Installiert durch Urs Gmür, Rehetobel
Leistung [kWp] 29,7
Anzahl Module 112 Stück (monokristallin)
Modultyp IBC Solar, Monosol 265EX
Orientierung Süden
Jahresertrag im Mittel 32‘000 kWh